„Wenn sie klein sind gib ihnen Wurzeln,wenn sie groß sind gib ihnen Flügel!“ (nach Goethe)
„Wenn sie klein sind gib ihnen Wurzeln,wenn sie groß sind gib ihnen Flügel!“ (nach Goethe)

Du Musst in deinem Kind kein Wunderkind sehen, aber

das Wunder: Kind.

Wer wir sind:

Der Förderverein wurde  initial 2003 gegründet, um die Streichung der Kita-Küchen in Birkenwerder abzuwenden. Das ist gelungen! Seit dem engagieren sich stetig Eltern zum Wohl der Kita und ihrer Kinder - tatkräftig, mit guten Ideen und finanziell. Mit nur 1 Euro im Monat lässt sich schon viel erreichen!

 

Ziel und Zweck:

- Hilfe bei der Instandsetzung/Beschaffung von Ausstattung und Spielmaterialien

- finanzielle Unterstützung bei Projekten (z.B. das Künstlerprojekt der Vorschulgruppe)

- Übernahme der Fahrtkosten zum Tierpark Germendorf, Thearter- und Museumsbesuchen

- Zuschuss zur jährlichen Abschlußfahrt der Vorschule

- finanzielle, ideele und tatkräftige Unterstützung von Sommerfesten und Weihnachtsfeiern

projekte finanziert durch den förderverein

Hier unser letztes Projekt: Die kleine Pferdewelt mit dem dazugehörenden Spielhaus.

Wie immer haben wir die Kinder in die Entscheidungen mit einbezogen. Sie konnten zwischen einem Bauwagen, einer Spielhöhle und diesem gemütlichen Häuschen mit Terasse auswählen. Für die Pferde haben die Kinder Namen vorgeschlagen, über die dann abgestimmt wurde. Nach dem wir die beiden größeren Pferde aufgestellt hatten, war schnell klar, dass noch ein weiteres dringend benötigt wird. Dieses ist zwar das kleinste, aber mit seinem professionellen Sattel besonders beliebt.

Nachdem die Wendeschleifen für die Kinder entstanden waren, gab es nur noch ein Motto:

"Freie Fahrt!" Die Dreiräder standen gar nicht mehr still und bald war bei dem einen oder anderen der Kraftstoff alle!

Es entstand die Idee im Rahmen eines Handwerkerprojekts, selber Tanksäulen zusammen zu schrauben, zu schleifen und zu streichen.

Sylke Pollex hat sich auf solche Projekte mit Kita- Kindern spezialisiert und half uns bei der Umsetzung des Plans und sogar der Bürgermeister unterstütze uns bei einem seiner Besuche. Die Kinder können stolz auf ihre Arbeit sein und wir waren froh, die Kita bei einem so tollen Projekt unterstützen zu können.

Eines der beliebtesten Spielgeräte im Garten der KiTa ist der Kettengang, die Kinder nennen ihn "Wackelbrücke".

Nach einigen Jahren, dem Wind und Wetter ausgesetzt und unzähligen Stunden, auf denen die Kinder darauf herumgeturnt sind, war ihre Zeit einfach gekommen. Sie musste abgesperrt werden. Was nun? Die Reperaturkosten waren so hoch, dass die Gemeinde erst im kommenden Haushaltsjahr hätte helfen können. Da kam unser Verein in's Spiel, wir haben kurzfristig einen Sponsoren gefunden und innerhalb weniger Wochen war das Spielgerät wieder bereit für neue Abenteuer!

Wenn man das Grundstück der KiTa "Festung Krümelstein" betritt, fällt sofort dieser wunderschöne Garten auf, der den Kindern fast komplett zur Verfügung steht. Ein gepflasterter Weg zieht sich wie eine Hauptstraße vom Tor des Eingangs Hirschfährte bis zum Tor an der Summter Straße, eine perfekte Dreiradfahrbahn, aber ohne Überholspur und ohne Wendemöglichkeit. Der Boden neben dem Weg war schon arg beansprucht. Wir mussten uns etwas einfallen lassen. Zum Glück gab es in der Elternschaft kompetente Väter, die Ideen entwickelten. Wir besorgten das Material, organisierten ein paar kräftige Hände und schon ging es los. Wir benötigten ein Wochenende, um die Erde auszukoffern, mit dem Material für die Wegedecke aufzufüllen und zu verfestigen. Nun rollen sie wieder, die Dreiräder, die Kinder haben die Möglichkeit bequem zu wenden und hereinkommenden auszuweichen.

Spendenkonto Förderverein

IBAN: DE29 1605 0000 3701 0050 60

BIC:   WELADED1PMB

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kindertagesstätte Festung Krümelstein